Celestial
All your base are belong to us!

...wie auch immer.

Ja ich weiß, ich hab lange nichts geschrieben und wollte es auch eig gar nicht mehr, aber jetzt hats mich doch überkommen, als ich mir ne neue Krankenkasse ausgesucht habe, nachdem meine ja Pleite ging, was der Gipfel der Ironie ist, wenn man bedenkt dass sie ihre Zusatzpauschle Anfang des Jahres noch verdoppelt haben um die Krankenkasse zu retten und dann anscheinend soviele Mitglieder verloren haben, dass es nimmer weiterging.

Da kann ich nur lachen. Weil ich mich ehrlich gesgat tierisch drüber aufgeregt hatte, das ich als Mensch der maximal 1-2 mal im Jahr zum Arzt geht und auch nur wegen nem Attest, neben den unverschämten Beiträgen, die von meinem Lohn abgehen auch noch monatlich 15 Euro zahlen muss, damit sich diese scheiß Krankenkasse sanieren kann! FU, Alter! Naja jetzt seid ihr tot. Hahahaha.

Ich konnte am Dienstag meine Abschlussprüfungsergebnisse abrufen. Ich habe in den drei Teilen 97, 92 und 86 Prozent geschafft wobei letzteres Ergebnis glücklicherweise den geringsten Teil an der Endnote hat. So komme ich dann doch noch auf ne fette 1 insgesamt.
Mündliche Prüfungen sind am 21.06., im Probelauf in der Schule wurde ich mit 1 bewertet, also sollte das auch kein großes Problem werden.
Schade nur, dass ich trotz dieser bombastischen Leistungen immer noch net meinen Vertrag fürs dritte Lehrjahr bekommen hat. Vorallem wenn man bedenkt, dass meine Ausbildung nach der mündlichen Prüfung endet... hatte eig gehofft, dass da schneller reagiert wird. Aber das wäre ja auch zu schön gewesen.
Das Problem dabei ist eig nur, dass unsere Klassen neu aufgeteilt werden, weil viele Leute nach zwei Jahren aufhören. Und wenn ich mich nicht rechtzeitig für die Schule anmelde, (was eig Aufgabe des Betriebs es, aber das mache ich dann doch lieber selber...) komme ich in irgendeine Klasse...  vielleicht ohne meine Leutchens!

Nun. Was habe ich auch erwartet...
Zu guter letzt ein Update zu meiner Freizeitgestaltung, sofern ich denn mal Freizeit habe: Sims 3 zocken, LOST schauen und mir meinen Dubstep und DnB Mix für den langsam kommenden Sommer zurecht schnippeln.
Und wo ich es gerade erwähne, wer bei LOST spoilert oder mir irgendwas verrät, den töte ich, und ich meine nicht hahaha, dann töte ich dich LOL! Nein, ich meine, ich komme zu dir nach Hause und drück dir ein Kissen aufs Gesicht wenn du schläfst...

XD...  ich mein's ernst!
2.6.11 21:44


Werbung


Kaos in Afghanistan

So ich bin seit letzten Freitag nun zurück aus der alten Heimat und muss sagen, dass ich es besser fand als erwartet. Zugegebenermaßen war meine Erwartungshaltung auch nicht allzu hoch, aber was solls XD

Ich habe momentan keine Fotos zur Verfügung, aber vllt reiche ich noch welche nach, ansonsten checkt mein Facebook. ^-^
23.3.11 15:52


Kowalski until the puppets

Jaja, freie Übersetzungen sind schon was Tolles. Da konnte ich Zel sogar richtig zum Lachen bringen!

Momentan bin ich verzweifelt am Abklappern von WoW Events die mir noch fehlen um den lila Protodrachen und 310% Flugskill zu bekommen. Das gestaltet sich momentan ziemlich nervig weil ich das Valentins-Event echt hasse und es wirklich anstrengende Teil-Erfolge hat. Aber der hat doch schon was, ne? (Mami, Mami, der is pink!!!)





In wenigen Stunden sehe ich meine Eltern nach zwei Wochen wieder... und diese zwei Wochen hatten es in sich, Fressgelage und exzessives Ausnutzen des Pay TVs hinterließen die Wohnung recht unaufgeräumt. Glücklicherweise waren meine Aufräumbemühungen gegen Abend recht erfolgreich, sodass ich in ein paar Stunden nur noch einmal durchsaugen muss um den Status Quo wieder herzustellen.

Doch zurück zu den tollen Filmen die das PayTV so geboten hat. Es waren einige echt gute Filme dabei, leider auch viel Schund.

  • Mirrors: Ziemlich unheimlich, wenn auch nicht der beste Film aller Zeiten, aber da ich Spiegel sowieso schon immer gruselig fand, hat mich der Film echt gepackt.
    Fazit: Kann man sich gerne mal reinziehen!
  • Paranormal Activity: Nicht so gruselig wie alle behaupten, auch wenn das Ende schon geballert hat. Trotzdem wird der Film mit der Zeit immer interessanter und intensiver.
    Fazit: Allein schon wegen dem Kultstatus sehenswert!
  • Zombieland: Hat es gleich in meine Film-Favoritenliste geschafft. Total lustig, sympathische Figuren und natürlich Zombies... Bill Murray ftw!
    Fazit: Meiner Meinung nach ein Must-See!
  • Horsemen: Geht zwar nicht um Pferde, dafür aber um die vier Reiter der Apokalypse. Kommt einem erst ein wenig vor wie Sieben, entwickelt sich dann aber doch ganz anders.
    Fazit: Naja gerade noch so sehenswert
  • Underworld: Aufstand der Lykaner: Sahniger Film, ich mochte Lucien ja schon im ersten Teil und die Lykaner sowieso. Und obwohl ich dementsprechend die Vampire hasse, hat Underworld eig die coolsten Blutsauger wie ich finde.
    Fazit: Absolut sehenswert!
  • Gate II: Voll auf 80er gemacht ist dieser Pseudo Horror Film nur was für ganz Hartgesottene und dass nicht, weil er übelster Horror ist, sondern weil er so unglaublich schlecht ist.
    Fazit: Nee... ehrlich nicht!
  • Stargate: OK ich gebe zu, dass war sicher nicht das erste Mal, dass ich den Film gesehen hab. Aber den kann ich mir eig immer ansehen XD. Naja is halt der Film auf dem die Serie basiert... was soll man noch sagen?
    Fazit: Favo von mir, also schaut gern mal rein ^.^
  • Crank: Boom boom woohoo. Action ohne Ende... geiler Film. Jason Statham rockt eh.
    Fazit: Legendär und so!
Naja es gab noch zahlreiche Andere, aber das sind so die, an die ich mich noch erinnern kann... in Zukunft führe ich ein Film-Tagebuch! (Jaaaa klar XD)

Zum Abschluß muss ich sagen, dass mir die nächtliche Spielplatz Tour sehr gefallen hat und der Abend dazu natürlich auch. Vielen Dank an alle... ich bin raus XD

13.2.11 03:31


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de